Dienstag, 7. November 2017

Und noch eine Weihnachtskarte...

... heute gemacht mit dem wunderbaren Stempelset "Village" von Art Impression. Eigentlich ist es ein Stempelset für eine dreifach gefaltete Karte, ich habe sie ein bisschen umgewandelt und eine dreifach gefaltete Pop-Up-Karte daraus gemacht.

Auf der Vorderseite habe ich ein "Guckloch" ausgestanzt, durch das man das Dorf auf der Innenseite sehen kann, die Ränder habe ich allerdings auch auf die Vorderseite gestempelt, sodass eine Art Dorf-im-Dorf-Effekt entsteht.



Wenn man die linke Seite der Karte öffnet, erscheint der Schneemann von der Vorderseite nochmals, dieses Mal allerdings als Pop-Up:


Die rechte Seite der Karte kann man ebenfalls aufklappen und die Bank und die Tannenbäumen kommen darunter nochmals zum Vorschein, ebenfalls als Pop-Up:


Hier habe ich noch einige der gestempelten und mit Aquaellfarbe kolorierten Motive in Nahaufnahme:








Mit dieser Karte möchte ich bei der Art Impression Challenge "Third Dimension" teilnehmen. 



Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, bis bald

Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar posten