Donnerstag, 10. Dezember 2015

Weihnachts-Mini "A gift for you"

Es gibt in diesem Jahr tatsächlich auch noch richtig schönes Weihnachtspapier, von der Fa. Maja Design. Die Kollektion, die ich hier verwendet habe, heißt "A gift for you" und ist in einem wunderschönen dunkelrot, verschiedenen Grautönen und einem dunklen grün gehalten. Da ich so wenig Papierverschnitt wie möglich haben wollte, habe ich ein Mini in der Größe 6 1/4" x 6 1/4" gestaltet. 

Hier seht Ihr das Deckblatt...


... und Seite 1!


Bei dem Papier gab es einen Bogen mit ganz vielen schönen Cutouts, z.B. die Santa-Briefmarke, die Ihr hier sehen könnt!


Das Papier sieht nicht nur wunderschön aus, es hat auch eine ganz tolle Haptik (für uns Scrapper ja eine nicht zu unterschätzende Eigenschaft ;-))! Das graue mit der Leinenoptik hier auf dieser Seite ist eins meiner Favoriten! Auf der linken Seite befindet sich eine Klappe,


hier ist sie geöffnet! 
Ein weiteres cooles Detail der Papiere; Die Barcode-Streifen haben auf der Rückseite unterschiedliche Designs, die man super benutzen kann (hier das "All I want for Christmas").



Auf dieser Seite seht Ihr wieder eins der Cutouts, das ich als Tasche auf die rechte Seite geklebt und dann einen Tag dahinter geschoben habe.


Hier ein Streifenpapier in grün! Auf der linken Seite könnt Ihr eine Klappe erkennen, diese lässt sich nach oben öffnen:


Wie hier zu sehen, gibt es natürlich auch in diesem Minibuch einige große Einschübe zwischen den Seiten. Hier habe ich einen grünen "Anfasser" angeklebt, damit man den Einschub besser rausziehen kann.


Wieder das wunderschöne graue Papier, dieses Mal mit Schneeflocken und einigen Schriftzügen.


Dieses Mal eine kleinere Klappe!


Eigentlich hatte ich dieses Papier wegen der Zeitungsoptik gekauft. Allerdings war die Rückseite bei genauerer Betrachtung noch schöner (das braune, was ich hier verwendet habe), deshalb hat es nur ein bisschen Platz auf der rechten Seite auf der Klappe bekommen ;-)


So sieht die Innenseite der Klappe aus!


Aus dem Papier, das Ihr hier auf der Klappe rechts sehen könnt, kann man auch wunderbar Teile ausschneiden!


Auf dieser Seite habe ich links eine Tasche geklebt, in der zwei Einschübe stecken. Der Santa ist, genauso wie die Postkarte, von dem Cutout-Bogen ausgeschnitten.


Und hier schon die letzte Seite, rechts habe ich auch noch eine Tasche gemacht, auf dem Einschub ist wieder die Rückseite von einem Barcode-Streifen. Cool, oder?


Und zum Schluß die Rückseite des Büchleins! 
(Den Stempel hat mir vor einiger Zeit Kerstin Kreis geschenkt)


So, das war mein Minibuch! Ich wünsche Euch einen schönen Tag, bis bald
Eure Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    Schön wieder was von dir zu lesen. Man braucht immer mal eine Auszeit und dies ist Gut.
    Du hast dich ja gleich mit einigen tollen MiniBooks zurück gemeldet. Phantastisch.
    Eine schöne Zeit
    liebe Grüße ☺️☺️☺️
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen