Dienstag, 26. Januar 2016

Versprochenes Weihnachts-Mini im Januar

Ich weiß, ich  bin spät dran mit meinem Weihnachts-Mini, aber ich hatte Euch ja versprochen, die Fotos noch nachzureichen. Also, hier sind sie:


Das Deckblatt des Albums, relativ schlicht gehalten, das Papier in einigen Lagen übereinander gesetzt und mit ein paar kleinen Embellishments versehen, mehr nicht. Die nostalgischenBilder mit den  Kindern, die in diesem Mini noch häufiger auftauchen, sind -genau wie das restliche Papier- wieder von Maja Design.


Seite 1, mit einer Tasche und Einschub auf der rechten Seite.


Die nächste Seite, wieder eher schlicht gehalten, weil ich das Bild auf dem Papier so schön fand.
Die rechte Seite ist eine Klappe, hier seht Ihr sie geöffnet:


Und diese besitzt noch eine Klappe, die man nach oben öffnen kann:


Seite 3 wieder eher schlicht, der Streifen unten ist wiedermal die Rückseite vom Barcodestreifen ;-)...


... auf Seite 4 ebenso!


Seite 5: Hier sind zwei Klappen eingebaut, die sich nach oben öffnen lassen.



Seite 6 hat wieder eine Klappe auf der rechten Seite...


... hier seht Ihr sie geöffnet:


Seite 7 hat zwei Taschen mit Einschub und zusätzlich noch kleine Klappen:



Seite 8 hat eine kleinere Klappe auf der rechten Seite 



Seite 9: Hier gibt´s eine Klappe links und eine Tasche rechts!



Seite 10: ganz schlicht, wieder mit Barcodestreifen:


Seite 11 hat eine kleine Klappe auf der linken Seite, hier leider sehr schwer zu erkennen, sorry!


Hier ist sie geöffnet:


Und die letzte Seite, hier befindet sich nochmal eine Tasche mit Einschub. 


Zum Schluss noch die Rückseite des Minis, ganz schlicht.


So, das war´s mit Weihnachten bei Frühlingstemperaturen... ich hoffe, es hat Euch trotz Verspätung noch gefallen!!

Habt eine schöne Zeit
Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar posten