Donnerstag, 14. Juli 2016

Sammelalbum


Hier nun ist das große Sammelalbum, in dem ich alle Baseball-Schätze meines Sohnes sammeln möchte. Die Idee hierzu ist wieder von Kathy Orta. Das Album hat zwei richtig große Fächer mit Akkordion-Faltung, in die man die kleinen Booklets einfügen kann. Die Vorder- und  Rückseite sind mit einer dicken Folie verkleidet, sodass man ins Innere der Fächer schauen kann. Das "Holz-Papier", das Ihr seht, ist innen im Fach. Weiter unten könnt Ihr das noch besser sehen..


Aufgeklappt gibt´s zwei große Taschen, wo auch große Fotos Platz haben.




Ist ein bisschen schwierig zu erkennen, aber hier seht Ihr die zwei großen Fächer von der Seite!


Und so sieht das Ganze aus, wenn es befüllt wird. Hier habe ich das Mini von gestern schon mal untergebracht:


Dazu passend habe ich eine CD-Hülle gewerkelt, wo ich alle Baseball-Fotos abgespeichert habe, damit diese auch mit in das Sammelalbum können. Und so sieht sie von vorne aus:


Die Hülle ist 14 x 14 cm groß und aus Graupappe erstellt; die Lasche hat einen Magnetverschluß (natürlich ;-))!

So sieht die Hülle innen aus:


Auf der linken Seite gibt´s eine Klappe, da möchte ich noch die Daten der verschiedenen Fotos eintragen. (Ich finde es schöner, wenn man die ein bisschen verstecken kann.) 


Auf der linken Seite ist dann eine Tasche angebracht, in die die CD reinpasst.  Vorne ist noch eine kleine Tasche mit einem Tag angebracht.


Auf die CD habe ich ein CD-Etikett mit einem Foto meines Sohnes geklebt. Das Foto habe ich sepia eingefärbt, damit es farblich besser zum Papier passt ;-)


Und hier sehr Ihr noch die Rückseite der Hülle:


Und dann habe ich sie auch ins Sammelalbum gepackt:


So, Ihr Lieben, ich hoffe, ich habe Euch nicht erschlagen mit meiner Fotoflut! Danke für´s Anschauen und habt eine schöne Restwoche!

Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar posten