Sonntag, 19. Februar 2017

Travel-Minibook

Ich hatte noch ein paar kleinere Stücke Graupappe übrig, die noch verwertet werden wollten und so habe ich ein Travel-Minibook gewerkelt, das ich Euch heute zeigen möchte. So sieht das Cover aus:


Ich habe die Graupappe zuerst mit Gesso grundiert, anschließend Strukturpaste aufgetragen und trocknen lassen. Dann habe ich mit verschiedenen Blau- und Grüntönen die Graupappe besprüht, z.T. mit Wasser verdünnt und ineinander verlaufen lassen. Am oberen Rand habe ich die braune Farbe direkt mit dem Röhrchen aus  der Flasche aufgetragen, Wasser aufgesprüht und die Farbe dann nach unten verlaufen lassen. Zum Schluss habe ich weiße Acrylfarbe stark verdünnt, mit dem Pinsel aufgenommen und Flecken auf das Cover gekleckst. 

Hier ein paar Nahaufnahmen:


(hier kann man schön die Risse in der Strukturpaste sehen)


Die Embellishments hatte ich schon eine ganze Weile in der Schublade liegen. Ich habe sie alle zuerst mit dunkelbrauner Acrylfarbe und dann mit meiner Lieblingsfarbe "Quinacridone Gold" von DecoArt media angemalt. Quinacridone Gold ist halb transparent und ergibt diesen wunderbaren Rost-Effekt auf den Metall- und Chipboard-Teilen.

Der Globus ist die kleinere der beiden Stanzen von Tim Holtz. Ich habe ihn aus braunem Cardstock ausgestanzt und mit "Walnut Stain"-distress ink bestempelt.

Hier könnt Ihr die Rückseite des Büchleins sehen:


Im Innern des Minibooks habe ich 5 gleiche Seiten eingebaut. Sie sehen aus wie Umschläge...


 ... können aber komplett nach unten hin aufgeklappt werden.



Die Ränder der Seiten habe ich mit Walnut Stain geinkt, damit sie schön alt aussehen!

Als Verschluss habe ich einen großen Brad in der oberen Lasche angebracht, in der unteren Lasche ein Stück Hutgummi von innen  durch ein Eyelet gefädelt. So kann man die Seiten einfach öffnen und durch das Gummi hat man auch die Möglichkeit, richtig viel innen in der Seite unterzubringen. 

Die Deko der einzelnen Seiten steht noch aus, die liefere ich dann noch nach, wenn ich sie fertiggestellt habe ;-)

Vorne an der Innenseite des Buchdeckels habe ich eine Tasche angebracht, in der Kleinigkeiten gesammelt werden können.



Die Motive auf den einzelnen Seiten habe ich auf vanillefarbenem Cardstock in dunkelbraun gestempelt und anschließend ausgeschnitten. Die Ränder der Motive habe ich natürlich mit"Walnut Stain" geinkt.


So, das war´s wieder mal von mir für heute! Habt einen schönen restlichen Sonntag und startet gut in die neue Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar posten