Montag, 17. Oktober 2016

Tim Holtz-Halloween-Manor in der Box

Ich habe mir vor kurzem die Village Dwelling und Village Manor-Stanzen von Tim Holtz gekauft und habe am Wochenende endlich Zeit gefunden, sie auszuprobieren. Herausgekommen ist dieses Projekt:

eine Box (von vorne betrachtet):


und von hinten:


Die beiden vorderen Seiten klappen auf, wenn man den Deckel abnimmt und das Halloween-Häuschen kommt zum Vorschein:


Hier eine nähere Ansicht:


Ich habe die einzelnen Teile des Häuschens aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und dann mit verschiedenen Acrylfarben bepinselt, ein bisschen Strukturpaste und Stoff durfte natürlich auch nicht fehlen. Hinter die Fenster habe ich lilafarbenes Transparentpapier geklebt. Die Bäume im Hintergrund sind auch Tim Holtz-Stanzen, der Grabstein vorne am Zaun ist von Stampin`Up!


So, hier nochmal ein paar Aufnahmen vom Häuschen ohne Box:





Und von der Box ohne Haus:


Ich hoffe, das Projekt hat Euch gefallen. Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart!

Eure Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike, ich finde die Box mit dem Manorhouse total ge..! Ist genau mein Ding. Die Village Dwelling Stanze von Tim Holtz habe ich schon seit letztem Dezember und nun liebäugel ich auch noch mit der Manor Erweiterung. Nach Deinem Post muss ich die jetzt einfach sofort haben! :-)
    Danke für die tolle Idee mit der Box.
    LG Tatiana

    AntwortenLöschen